Gräberfeld

Hospizverein Düsseldorf Nord e.V.

Das Anliegen von Hospizarbeit …

…ist es, schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen in den ihnen verbleibenden Tagen, Wochen oder Monaten zu unterstützen – unabhängig von der Art der Erkrankung, der Weltanschauung, der Religion und dem Alter.

Der Hospizgedanke will das Sterben wieder in das Leben integrieren. Die Grundlage bildet die christliche Wertvorstellung, die von der Ganzheit der Person ausgeht: von Körper, Seele und Geist. Der Schwerstkranke soll die Hilfe und Zuwendung erfahren, die er sich für diese unterschiedlichen Ebenen wünscht. Dieser Weg soll selbstbestimmt und würdig, seine Lebensqualität bis zuletzt so hoch wie möglich sein.

Für die Betroffenen und deren Angehörige ist es dabei wichtig,

  • dass die Sterbenden im Mittelpunkt persönlicher Zuwendung stehen und ihre Menschenwürde respektiert wird,
  • dass ihrem Wunsch nach Schmerzlinderung / Schmerzfreiheit sowie der Linderung anderer körperlicher und seelischer Beschwerden nachgekommen wird,
  • dass ihnen die Möglichkeit gegeben wird, ihre verbleibende Zeit nach ihren Wünschen zu gestalten
  • dass Gefühle zugelassen und gelebt werden dürfen,
  • dass die in die Pflege eingebundene Familie, sowie Freunde und Nachbarn Unterstützung erfahren.

Diese Wünsche und Bedürfnisse nach besten Kräften zu erfüllen und damit den Betroffenen bis zuletzt ein hohes Maß an Lebensqualität zu ermöglichen ist Anspruch und Auftrag unseres Hospizvereins.

Die Betreuung erfolgt hauptsächlich in der vertrauten häuslichen Umgebung, bzw. im Altenheim. Eine stationäre Aufnahme soll möglichst überflüssig gemacht oder hinausgezögert werden.

Selbstverständlich sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzbestimmungen | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbestimmungen. Impressum

Zurück